PROJEKT-690 - Fernmeldeaufklärung der Bundesmarine, Marinefernmeldesektor 73

Direkt zum Seiteninhalt
BRAVO-KLASSE



Die sowjetischen U-Boote PROJEKT 690, BRAVO-KLASSE wurden zwischen 1960 und 1970 in der UdSSR gebaut. Sie waren speziell auf die Anforderungen eines U-Bootes zur Ausbildung im U-Boot-Kampf entwickelt worden, konnten aber auch in begrenztem Rahmen im Kampf eingesetzt werden. Sie waren so gebaut, dass sie auch als Ziel für Übungs-Torpedos dienen konnten. Seit 1995 sind alle Einheiten dieser Klasse außer Dienst gestellt. Eines wurde 1994 demilitarisiert und verkauft. Es wurde von den neuen Eignern zu einem Restaurant umgebaut.


"SS-226"

"SS-256"


"SS-310"



"SS-368"


AUSSER DIENST GESTELLT AM: 29.12.2004.
AUSSER DIENST GESTELLT AM: 17.07.1997.

AUSSER DIENST GESTELLT AM:06.03.1998.
AUSSER DIENST GESTELLT AM: 19.03.1992.





WRACK - "SS-225"

WRACK - "SS-226"

WRACK - "SS-310"
Zurück zum Seiteninhalt