FLOTTENDIENSTBOOT - A-50 - "ALSTER" - ALT - Fernmeldeaufklärung der Bundesmarine, Marinefernmeldesektor 73

Direkt zum Seiteninhalt

FLOTTENDIENSTBOOT - A-50 - "ALSTER" - ALT

A-50 - "ALSTER"

Bei der A-50 - "ALSTER" handelte es sich um den ehemaligen seitentrawler "MELLUM", der nach Umbau 1971 als Flottendienstboot genutzt wurde. Nach dem Einsatz bei der Deutschen Marine bis 1988 wurde das Schiff 1989 an die Türkei verkauft. Hier wurde es unter dem Namen A-590 - "YUNUS" ebenfalls zur Überwachung und Aufklärung eingesetzt.

Zurück zum Seiteninhalt